Gratis Lieferung ab 25€
Jeden Tag neue Styles
Professionelle Beratung
Großes Premium Sortiment
  • Gratis Lieferung ab 25€
  • Jeden Tag neue Styles
  • Professionelle Beratung
  • Großes Premium Sortiment

Reitstiefeletten

Passendes Schuhwerk ist wichtiger Bestandteil der persönlichen Reitausstattung. Denn festes Schuhwerk trägt dazu bei, dass du als Reiter Halt im Steigbügel findest und während des Ritts nicht abrutschst. Neben den klassischen Reitstiefeln können auch Reitstiefeletten genutzt werden. Hierbei handelt es sich um Kurzstiefel, ähnlich den Boots für den Alltag, deren Stiefelschäfte knapp über den Knöcheln enden.

Mehr erfahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
199,00 € *
Verfügbare Varianten
54,99 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
139,00 € *
Verfügbare Varianten
239,00 € *
Verfügbare Varianten
259,00 € *
Verfügbare Varianten
190,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
165,00 € *
Verfügbare Varianten
250,00 € *
Verfügbare Varianten

SALE %

Häufig gestellte Fragen über Reitstiefeletten

Was sind Reitstiefeletten?

Reitstiefeletten, auch Jodhpurstiefel gennant, sind knöchelhoch geschnitten und stellen eine Alternative zu den traditionellen Reitstiefeln dar. Sie werden aus Leder oder Gummi hergestellt und erleichtern die Arbeit im Stallalltag. Egal ob zum Ausmisten, für längere Laufstrecken oder in Kombination mit Chaps auch zum Reiten - Reitstiefeletten sind immer ein praktischer Begleiter. Im Gegensatz zu normalen Straßenschuhen haben Reitstiefeletten einen Absatz und eine griffige Sohle. Zudem schützen und stabilisieren sie deinen Fußknöchel und können so Reitunfällen vorbeugen.

Für wen sind Reitstiefeletten geeignet?

Reitstiefeletten sind für alle Reiter geeignet, die auf der Suche nach einer kostengünstigen und komfortablen Alternative zu Reitstiefeln sind. Wer gerne Jodhpurreithosen trägt, trifft mit Reitstiefeletten ebenfalls eine gute Entscheidung - nicht umsonst werden die knöchelhohen Schuhe auch Jodhpurstiefeletten genannt. Da Jodhpurreithosen an der Wade etwas weiter geschnitten sind, lassen sie sich somit optimal über die Reitstiefeletten ziehen. Doch nicht nur zum Reiten sind die bequemen Reitstiefeletten geeignet, sondern auch für die tägliche Stallarbeit.

Welche Arten von Reitstiefeletten gibt es?

Grundsätzlich kannst du zwischen Reitstiefeletten mit Reißverschluss, Gummizug oder Schnürung wählen. Alle drei Varianten haben verschiedene Vor- und Nachteile. Ein Reißverschluss an den Stiefeletten, welcher meistens hinten oder an der Innenseite liegt, erleichtert dir das An- und Ausziehen, jedoch kann es passieren, dass der Reißverschluss irgendwann kaputt geht. Stiefeletten mit Gummizug haben den Vorteil, dass sie sich durch ihre Flexibilität an den Fuß anschmiegen und auch mit einem zusätzlichen paar Socken noch passen. Der Nachteil ist allerdings, dass der Gummi ausleihern kann und diese Variante nicht besonders elegant aussieht. Eine Schnürung ermöglicht eine individuelle Anpassung der Reitstiefeletten und verhindert somit, dass sie rutschen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass du mit den Schnürsenkeln irgendwo hängenbleibst und auch die Lederpflege gestaltet sich etwas schwieriger.

Was sind die Vorteile von Reitstiefeletten?

Reistiefeletten sind günstiger als klassische Reitstiefel und erfüllen auch denselben Zweck: Sie geben dem Reiter den nötigen Halt beim Reiten und sorgen dafür, dass das Bein und Fußgelenk stabil sind. Zudem sind sie flexibel, haben einen hohen Tragekomfort und sind mit einer griffigen Sohle sowie reitspezifischen Absätzen ausgestattet. Die verschiedenen Verschlussmöglichkeiten ermöglichen ein einfaches An- und Ausziehen. Ein weiterer Vorteil gegenüber Reitstiefeln ist, dass du Reitstiefeletten sowohl zum Reiten als auch für Arbeiten im Stall nutzen kannst.

Eignen sich Reitstiefeletten für den Winter?

Wer Reitstiefeletten im Winter tragen möchte, sollte in erster Linie darauf achten, dass sie gut gefüttert sind. Damit die Füße beim Reiten oder bei der Stallarbeit nicht kalt werden, besteht die Fütterung meistens aus Lammfell, Teddyfleece oder synthetischen Materialien. Um eine Schlitterpartie zu verhindern, sollten die Reitstiefeletten eine grifftige und rutschfeste Sohle haben. Zudem ist es ratsam, für den Winter eine Nummer größer zu wählen, dann haben auch noch dicke Socken darin Platz. Wer es gerne noch wärmer hat, kann zusätzlich auf warme Einlegesohlen zurückgreifen.

Was sollte man beim Kauf von Reitstiefeletten beachten?

Bei einem Kauf von Reitstiefeletten ist in erster Linie eine ideale Passform sowie ein hoher Tragekomfort wichtig. Sie dürfen nicht drücken, aber auch nicht rutschen. Eine gute Qualität, hochwertiges Leder sowie eine sorgfältige Verarbeitung zahlen sich ebenso aus, wenn du lange von den Reitstiefeletten profitieren möchtest. Je nach persönlichen Vorlieben solltest du auch auf die Verschlussmöglichkeit achten. Die einen Reiter bevorzugen einen Reißverschluss, die anderen möchten lieber eine Schnürung. Zuletzt spielt noch die Optik eine wichtige Rolle beim Kauf, denn hier hast du die Wahl zwischen braunen und schwarzen Reitstiefeletten. Somit kannst du dein neues Modell auf die Farbe deines Sattels oder Zaumzeuges abstimmen.

Was ist besser, Reitstiefel oder Reitstiefeletten?

Ob Reitstiefel oder Reitstiefeletten besser geeignet sind, ist hauptsächlich Geschmackssache. Ist dir Bewegungsfreiheit und ein schneller An- und Ausziehen wichtig, wären Reitstiefeletten die bessere Wahl für dich. Reitstiefel geben dagegen mehr Stabilität beim Reiten und sehen meistens auch etwas edler aus. Während Dressurreiten oft auf die klassischen Reitstiefel zurückgreifen, entscheiden sich Spring- und Freizeitreiter häufig für Reitstiefeletten. Wichtig ist nur, dass du beim Reiten zusätzlich zu den Reitstiefeletten auch Chaps trägst, damit deine Wade nicht am Sattelblatt reibt und deine Haut nicht zwischen Sattel und Steigbügelriemen eingeklemmt wird.

Reitstiefeletten aus Leder: Elegante Optik mit edlen Details

Dank der Optik sind die Reitstiefeletten aus Leder auf den ersten Blick nicht von schicken Alltagsschuhen zu unterscheiden. Reitstiefeletten für Kinder sind ebenso wie Reitstiefeletten für Damen oder Herren in diversen modischen oder zeitlosen Ausführungen erhältlich. Die Basis bildet hochwertiges Leder, das mit einer rutschfesten und zugleich flexiblen Sohle mit flachem oder kleinem Absatz versehen ist. So ist zugleich für hohen Tragekomfort und Sicherheit gesorgt.

Mit der geringeren Schafthöhe sind einige Vorteile verbunden, die zahlreiche Reiter zu schätzen wissen. Reitstiefeletten sind zügig anzuziehen und zeigen sich somit wesentlich flexibler als Langschaftstiefel. Zudem wird einem übermäßigen Schwitzen an den Waden vorgebeugt, was gerade für die wärmeren Monate entscheidende Vorteile hinsichtlich Tragekomfort bietet.

Im Profisport, beim spontanen Ausritt als auch im Rahmen der Stall- und Pflegearbeit sind die Reitstiefeletten bei Kindern und Erwachsenen beliebt.

Die Modelle reichen von sportlichen Ausführungen über Leder Reitstiefeletten mit Details aus Lack und gelochten Partien, die für besonders edlen Schick sorgen. Die schmal geschnittenen Modelle, die den sog. Chelsea Boots ähneln, werden auch als Jodhpurstiefelette bezeichnet. Durch die Vielfalt der Designs und der Detailverliebtheit der Hersteller ist sichergestellt, dass du deinen ganz individuellen Stil auch im Kontext Reitsport pflegen kannst.

Grundsätzlich sind die Stiefeletten zum Reiten praktisch zu allen Kleidungsstücken kombinierbar. Äußerst beliebt zeigt sich die Kombination der Reitstiefelette in Braun oder Schwarz mit auffälligen Reitsocken, die als Kniestrümpfe über die Reithose gezogen werden und so für einen einzigartigen Look sorgen.

Modelle und Varianten in unserem Online-Shop

In unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl namhafter Marken, die für ihre Qualität bekannt sind und sich als zuverlässige Partner für die Reitsport-Ausstattung erwiesen haben. Sämtliche Produkte der Kategorie Reitstiefelette sind für Erwachsene ausgelegt, bestehen aus robustem, anschmiegsamem Leder sowie einer funktionellen Innenausstattung. Die Stiefeletten sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsabweisend, so dass für ein angenehmes, fußfreundliches Klima im Schuh gesorgt ist.

Die Reitstiefeletten sind in Braun und Schwarz erhältlich, weshalb sie recht unempfindlich sind, was Flecken und Schmutz betrifft. Dennoch ist eine regelmäßige Pflege der Reitstiefeletten erforderlich, um den natürlichen Glanz und die Geschmeidigkeit des Leders zu erhalten. Im Fundis-Sortiment findest du Stiefeletten zum Reiten mit Reißverschluss, Schnürung und Schlupf – teilweise mit Elastikeinsatz versehen.

Einige Modelle eignen sich als Winter Reitstiefeletten, andere sind für den Gebrauch während des gesamten Jahres ausgelegt.

Unsere Marken in unserem Online-Shop:

  • Ariat Stiefeletten
  • Dyon Stiefeletten
  • Ego7 Stiefeletten
  • Freejump Stiefeletten
  • Parlanti Stiefeletten
  • Sergio Grasso Stiefeletten
  • Tucci Stiefeletten

Umfassender Wadenschutz: Reitstiefelette mit Chaps erweitern

Eine Stiefelette zum Reiten muss im Vergleich zum Hochschaft Reitstiefel keine Kompromisslösung darstellen, wenn es um bestimmte Eigenschaften geht. Die Tatsache, dass eine Reitstiefelette keinen wirksamen Schutz für die Waden bietet, wird oftmals als Argument gegen die Verwendung angeführt.

Tatsächlich können Reitstiefeletten bei Bedarf ganz simpel erweitert werden. Über Schlaufen oder Druckknöpfe können Chaps – also Stiefelschäfte ohne Schuh – mit dem Schuh verbunden werden. Mit minimalem Aufwand kann so eine Reitstiefelette auf diesem Weg in einen vollwertigen Reitstiefel verwandelt werden. Die Chaps schützen die Waden wirksam vor Gestrüpp, Sonne und anderen Einflüssen und stellt somit die ideale Alternative für alle Gelegenheiten dar, in denen hohe Reitstiefel nicht verpflichtend sind.

Je nach geltender Turnierordnung sind Chaps in Kombination mit Reitstiefeletten als Alternative zu Hochschaftstiefeln zugelassen. Insbesondere unter dem Gesichtspunkt Komfort lohnt sich also ein näherer Blick auf die Wahl des passenden Schuhwerks.

Stiefelette zum Reiten: Praktisch kombiniert mit Sporen

Ein besonders praktisches Utensil im Reitsport wie auch in der Pferdeausbildung sind die Sporen. Diese können am Schuhwerk des Reiters befestigt werden, sodass dieser dem Pferd präzise Signale übermitteln kann. Durch sanften Nachdruck sorgen die Sporen dafür, dass Signale, die allein durch Schenkelsignale nicht ausreichend gegeben werden können, vom Pferd wahrgenommen werden.

Die Reitstiefeletten für Kinder können ebenso wie die Reitstiefeletten für Damen und Herren mit Sporen versehen werden. Hier eignen sich die Anschnallsporen, die mittels Sporenriemen bei Bedarf um den Schaft geschnallt werden können. Falls die Sporen nicht im Einsatz sind, können sie einfach abgenommen und gelagert werden, ohne die Optik und die Funktionalität der Reitstiefelette zu beeinträchtigen.

Unser Online-Shop: Ansprechpartner für hochwertige Reitstiefeletten

Egal ob Winter Reitstiefelette oder Stiefelette zum Reiten für die wärmeren Jahreszeiten – lass dich inspirieren und finde deine neuen Lieblings-Accessoires, die deiner Reitausstattung ein weiteres Highlight hinzufügt! Stiefeletten zum Reiten, die wir auf Lager haben, liefern wie innerhalb weniger Werktage.

Zuletzt angesehen

Gratis Lieferung ab 25€
Risikofrei bestellen und
30 Tage kostenlos zurücksenden.
Jeden Tag neue Styles
Wir erweitern täglich unsere
Produktsauswahl im Shop.
Professionelle Beratung
Aktive Reiter helfen dir bei der
Produktauswahl und allen Fragen.
Großes Premium Sortiment
Ausgewählt in enger Zusammenarbeit
mit erfahrenen Turnierreitern.