Gratis Lieferung ab 25€
Jeden Tag neue Styles
Professionelle Beratung
Großes Premium Sortiment
  • Gratis Lieferung ab 25€
  • Jeden Tag neue Styles
  • Professionelle Beratung
  • Großes Premium Sortiment

Dressurgamaschen: Beinprotektoren für anspruchsvolle Übungen

Um dein Pferd bestmöglich zu schützen, bieten Dressurgamaschen wertvolle Unterstützung in Form von Stabilisierung und Schutz vor äußeren Einflüssen. Simpel und smart zugleich – damit Training und Wettkampf zum Vergnügen werden.

Investiere in hochwertige Protektoren und schütze so dein Pferd vor potenziellen Verletzungsrisiken!

Mehr erfahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
54,99 €
Verfügbare Varianten
62,95 €
Verfügbare Varianten
59,00 €
Verfügbare Varianten
TIPP!
ab 57,90 €
Verfügbare Varianten
69,95 €
Verfügbare Varianten
143,10 €
Verfügbare Varianten
74,95 €
Verfügbare Varianten
39,00 €
Verfügbare Varianten
153,90 €
Verfügbare Varianten
135,00 €
Verfügbare Varianten
135,00 €
Verfügbare Varianten
84,95 €
Verfügbare Varianten
TIPP!
114,90 €
Verfügbare Varianten
TIPP!
150,30 €
Verfügbare Varianten
49,95 €
Verfügbare Varianten

Große Vielfalt an Materialien und Farbvariationen

Die Dressur zählt zu den beliebtesten Disziplinen im Reitsport. Leider kommt es hier jedoch auch häufig zu Verletzungen an den Pferdebeinen. Denn die abwechslungsreichen, intensiven Übungen werden schnell zur Belastungsprobe für diese empfindliche Körperpartie.

Du kannst aus einer großen Auswahl an unterschiedlichsten Dressurgamaschen für dein Pferd wählen. Je nach Hersteller und Modell findest du verschiedene Hartschalengamaschen, einige Varianten der Fesselkopfgamaschen und weiche Gamaschen.

In unserem Onlineshop sind Gamaschen in klassischem Schwarz sowie weiße Dressurgamaschen erhältlich. Diese sind als Dressurgamaschen im Set erhältlich: entweder als Dressurgamaschen 4er Set oder im Zweierpack. Achte beim Kauf unbedingt darauf, ob es sich um eine Dressurgamasche für hinten oder vorne handelt. Nur so kannst du sichergehen, dass du die richtige Passform erwirbst.

Auch bei der Materialzusammensetzung hast du die Wahl. Für maximalen Tragekomfort und bestmöglichen Schutz gibt es verschiedenste Materialzusammensetzungen. So kannst du beispielsweise aus diversen Dressurgamaschen mit Fell oder Fleece wählen. Alternativ gibt es diverse Funktionsmaterialien.

Vorteile der Materialien:

  • Atmungsaktiv: optimale Luftzirkulation
  • Enganliegend: gute Passform
  • Zuverlässiger Schutz vor Umknicken, Überdehnungen und Ähnliches
  • Schutz vor Kratzern, Schnitten und Stößen
  • Stabilisierend für das Röhrbein

Dressur Gamaschen in Weiß: ideale Wahl fürs Turnier

Im Wettkampf sind vor allem Dressurgamaschen in Weiß sehr gefragt. Der entscheidende Vorteil der weißen Dressurgamaschen ist, dass sie die Pferdebeine optisch hervorheben. Insbesondere beim Turnier lässt sich das Gangbild der Vierbeiner so optimal erkennen. In der Prüfung sind die Gamaschen jedoch nicht erlaubt.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Dressurgamaschen in Weiß äußerst edel aussehen. Durch den hellen, strahlend wirkenden Farbton stellen sie die perfekte Ergänzung zum eleganten Turnieroutfit des Reiters dar.

Zudem bilden weiße Dressurgamaschen einen schönen Kontrast zum Fell der Pferde. Unabhängig von der Fellfarbe wirken die Protektoren wie ein modisches Accessoire.

Dressurgamaschen fürs Pferd: die Modelle

Die Hersteller arbeiten stetig an Verbesserungen der Dressurgamaschen. Um gefährliche Verletzungen der sensiblen Vierbeiner zu vermeiden, wird die Passform optimiert. Bei einer gutsitzenden Dressurgamasche bleibt die Bewegungsfreiheit der Fessel erhalten, obwohl die Dressurgamasche eng anliegt.

So können die Streck- und Beugesehne frei bewegt werden. Zugleich bietet eine gute Passform eine hervorragende Druckverteilung, sofern die Dressurgamaschen hinten und vorne korrekt angelegt werden.

  • Fellgamaschen: Auf Lammfell Gamaschen verzichten wir. Du findest im Onlineshop ausschließlich Fellgamaschen mit Fake Fur, also Kunstfell beziehungsweise Fellimitat. Dieses Material steht dem echten Lammfell in nichts nach und bietet angenehmen Tragekomfort dank der weichen Polsterung.
  • Fesselkopfgamaschen: Für den Dressurbereich findest du Fesselkopfgamaschen mit Hartschale und ohne Hartschale im Sortiment. Grundsätzlich bieten die Fesselkopfgamaschen einen guten Rundumschutz für den empfindlichen Fesselkopf und beugen typischen Verletzungen durch das Dressurtraining vor.
  • Hartschalengamaschen: Einige Modelle unter den Fesselkopfgamaschen fallen in die Kategorie Hartschalengamaschen. Diese sind anatomisch geformt und bieten eine weiche, polsternde Innenschicht. Die Besonderheit bei diesen Modellen ist, dass die Außenhülle ähnlich einem Schienbeinschoner verstärkt ist und somit maximale Protektion bietet. Insbesondere bei anspruchsvollen Trainings leisten diese Dressurgamaschen hervorragende Dienste.

Je nach Modell sind die Gamaschen über Klett- oder Knopfverschluss zu verschließen. Diese Verschlussarten haben den Vorteil, dass sie bei Bedarf schnell zu öffnen sind. Falls sich dein Pferd also beim Dressurtraining oder am Turnier verletzt, kannst du die Dressurgamaschen hinten und vorne zügig entfernen.

Gamaschen für Dressur: Hersteller im Onlineshop

Das Sortiment in unserem Onlineshop umfasst verschiedene Dressurgamaschen Sets. Je nach Produkt erhältst du ein Dressurgamaschen 4er Set oder 2er Set. Wir bieten Dir eine große Auswahl an Protektoren für die Dressur von führenden Herstellern:

  • Covalliero
  • Equick
  • Veredus
  • HV polo
  • Eskadron
  • Equestrian Stockholm

Dressurgamaschen im Set: darauf ist zu achten

Bereits beim Kauf ist einiges zu beachten, damit du die passenden Gamaschen für die Dressur auswählst. Zum einen ist die Passform entscheidend. Hier ist nicht primär die Art der Dressurgamasche gemeint, sondern die Größe.

Es gibt sowohl Dressurgamaschen für Ponys als auch Pferde. Die Bauform und Materialzusammensetzung ist dieselbe. Jedoch sind die Länge und die Weite der Protektoren auf die Beine der Vierbeiner abgestimmt. Bei den meisten Dressurgamaschen Sets hast du daher die Wahl zwischen verschiedenen Größen.

In diesem Kontext ist wichtig, dass die Dressurgamasche deiner Wahl weder zu klein noch zu groß ausfällt. Locker sitzende Gamaschen in der Dressur können zur Stolperfalle werden. Eine Dressurgamasche, die hingegen zu eng angelegt wird, führt zu Quetschungen und Schwellungen. Außerdem wird unangenehmer Druck auf das empfindliche Röhrbein und gegebenenfalls die Fessel ausgeübt.

Zudem solltest du darauf achten, ob dein Pferd oder Pony die Gamaschen bei der Dressur verträgt. Nicht selten kommt es zu Hautreizungen, Ekzemen und Co. Nicht jeder Vierbeiner verträgt beispielsweise die Materialzusammensetzung. Teste im Zweifelsfall verschiedene Protektoren.

Zuletzt angesehen

Gratis Lieferung ab 25€
Risikofrei bestellen und
30 Tage kostenlos zurücksenden.
Jeden Tag neue Styles
Wir erweitern täglich unsere
Produktsauswahl im Shop.
Professionelle Beratung
Aktive Reiter helfen dir bei der
Produktauswahl und allen Fragen.
Großes Premium Sortiment
Ausgewählt in enger Zusammenarbeit
mit erfahrenen Turnierreitern.