Gratis Lieferung ab 25€
Jeden Tag neue Styles
Professionelle Beratung
Großes Premium Sortiment
  • Gratis Lieferung ab 25€
  • Jeden Tag neue Styles
  • Professionelle Beratung
  • Großes Premium Sortiment

Trensen für Pferde

Im Reitsport hat die Trense eine große Bedeutung, da der Reiter dem Pferd über diese Trense in gewisser Weise Signale geben kann. Somit weiß das Pferd, was es tun und lassen soll. Die Trense ist Bestandteil des Zaumzeugs, weshalb sie auch als Trensenzaum bezeichnet wird. Allerdings bildet sie lediglich das Gebissteil des gesamten Zaumzeugs.
Wer sein Pferd umfangreich ausbilden und auf Turniere vorbereiten möchte, sollte es von Anfang an an das Tragen einer Trense gewöhnen. Beispielsweise ist sie beim Dressurreiten unverzichtbar.

Mehr erfahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Passier Trense Marcus Ehning II, schwedisch Spezial, ohne Zügel
205,00 €
Passier Trense Marcus Ehning II, mexikanisch, ohne Zügel
205,00 €
TIPP!
Passier Blu Trense Spirit Englisch kombiniert
114,00 €
Dyon Trense englisch kombiniert WC, Glattleder, ohne Zügel
117,00 €
Verfügbare Varianten
Dyon Trense LCBD, gebisslos
133,00 €
Kavalkade Trense Ivy Lammfell, englisch kombiniert 19020
99,95 €
Verfügbare Varianten
Passier Blu Trense Spirit, hannoveranisch, ohne Zügel
114,00 €
Passier Blu Trense Spirit, schwedisch Spezial, ohne Zügel
114,00 €
Kavalkade Trense Diandro, mexikanisches Reithalfter 19016
79,95 €
Verfügbare Varianten
Kavalkade Trense Ivy, englisch kombiniert 19013
90,00 €
Verfügbare Varianten
Dyon Trense Flash DC, englisch kombiniert, ohne Zügel
242,00 €
Verfügbare Varianten
Prestige Italia Trensenzaum E83, englisch kombiniert, bombiert, ohne Zügel
121,00 €
Schockemöhle Sports Trense Colombo, Englisch Kombiniert
145,00 €
Verfügbare Varianten
Schockemöhle Sports Anatomische Spezialtrense Equitus Beta
ab 299,00 €
Verfügbare Varianten
Passier Trense Juno, hannoveranisch, ohne Zügel
74,00 €
Prestige Italia Trense englisch kombiniert E141
209,00 €
Prestige Italia Trensenzaum E37, englisch kombiniert, bombiert, ohne Zügel
109,00 €
Dyon Trense Anatomic Flash DC, englisch kombiniert
267,00 €
Verfügbare Varianten
Dyon Trense Difference DC, englisch kombiniert
323,00 €
Verfügbare Varianten
Passier Trense Juno, englisch kombiniert, ohne Zügel
74,00 €
Kavalkade Trense Charlotte, schwedisch kombiniert, 19067
136,00 €
Verfügbare Varianten
Stübben Steeltec Zaumzeug Sonnenrad, gebisslos
83,50 €
Verfügbare Varianten
Dyon Trense Matte Medium Crank NEC schwedisch kombiniert, ohne Zügel
270,00 €
Verfügbare Varianten
Schockemöhle Sports Anatomische Spezialtrense Equitus Alpha
269,00 €
Verfügbare Varianten

Aus welchen Teilen besteht eine Trense?

Die Pferdetrense setzt sich aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Genickstück
  • Stirnriemen
  • Backenstück
  • Kehlriemen

Welche Trensen gibt es?

Es gibt diverse Trensenarten. Wenn Sie mit Ihrem Pferd an Turnieren teilnehmen möchten, dürfen Sie jedoch nicht frei wählen. Sie müssen sich vielmehr an die von offizieller Stelle vorgeschriebenen Trensen halten. Hierzu gehören:

  • Olivenkopftrense
  • Stangengebiss
  • D-Ringtrense
  • Wassertrense
  • Knebeltrense
  • Trense mit doppeltem Bruch

Ebenfalls erhältlich, jedoch nicht zugelassen, sind die Aufziehtrense, die Doppeltrense, die Löffeltrense, die Kettentrense, die Cescendotrense, das Schlangengebiss und die Rollentrense.

Aus welchen Materialien bestehen die Trensen?

Die eigentliche Trense – also das Gebissstück am Zaumzeug – kann aus den folgenden Materialien hergestellt werden:

  • Trensen aus Kunststoff
    Immer häufiger verwenden Reiter die Trensen aus Kunststoff, da diese angenehm leicht sind. Im Gegensatz zu einem Produkt aus Metall besteht hierbei jedoch der Nachteil, dass die Kunststofftrense keine allzu lange Lebensdauer hat.

    Achtung
    Untersuchen Sie regelmäßig, ob die Trense aus Kunststoff ganz ist, denn die untere Schicht besteht aus einem Draht. Zerkaut das Pferd den Kunststoff, kann es sich am Draht verletzen
  • Trensen aus Metall
    Hierbei handelt es sich um die gängigste Variante, die seit Jeher von den meisten Reitern verwendet wird. Das Metall, bei dem es sich unter anderem um Kupfer, Eisen oder Edelstahl handeln kann, ist sehr lange haltbar. Im Vergleich zu anderen Materialien kann das Metall einfach gereinigt werden

  • Trensen aus Gummi
    Trensen aus Gummi bestehen im Kern aus einem Draht. Kontrollieren Sie diese Trense regelmäßig auf Defekte, um das Verletzungsrisiko für Ihr Pferd zu vermindern.

  • Trensen aus Leder
    Ledertrensen bestehen aus hochwertigen Lederarten und fühlen sich im Maul des Pferdes angenehm warm an. Damit sie jedoch nicht rau werden, müssen Sie die Ledertrensen regelmäßig pflegen.

  • Trensen aus Schaumstoff
    Diese beliebten Trensen müssen Sie ständig unter die Lupe nehmen. Sie bestehen aus Draht, welcher mit Kunststoff ummantelt ist. Kaut das Pferd den Kunststoff ab und liegt der Draht frei, kann sich das Pferd verletzen.

Pferd trensen – so gehen Sie vor:

  1. Die Trense wird in das Maul des Pferdes geschoben
  2. Ziehen Sie das Zaumzeug über die Ohren
  3. Überprüfen Sie, ob alles richtig sitzt und schnallen Sie den Kehlriemen fest
  4. Anschließend befestigen Sie den Nasenriemen
  5. Schließen Sie danach den Sperrriemen, der sich am Maul befindet

Wie finde ich die richtige Trense?

Hier kommt es zunächst auf Ihren Bedarf an. Welche Sportart betreiben Sie mit dem Pferd? Für das Dressurreiten benötigen Sie beispielsweise eine Stangentrense und beim Springreiten empfiehlt sich eher die Olivenkopftrense. Sie können sich jederzeit beim Reitsporthändler informieren, welche Trense für Ihr Pferd die richtige ist.

Worauf muss ich beim Kauf einer Trense achten?

Ehe Sie zur Tat schreiten und eine neue Trense kaufen, sollten Sie die folgenden Dinge beachten:

  • Für welche Sportart wird die Trense benötigt?
  • Wie groß ist Ihr Pferd?
  • Welche Gebissgröße wird benötigt?
  • Handelt es sich bei dem von Ihnen gewählten Produkt um ein Modell, welches aus hochwertigen, unbedenklichen Materialien besteht?
  • Wie ist die Trense verarbeitet?
  • Was sagen andere Kunden zu dieser Trense?

Was kosten Trensen?

Hierbei kommt es ganz auf das gewählte Modell an. Günstige Produkte erhalten Sie derzeit ab einem Preis von ca. 24 Euro, während teure Trensen durchaus bis zu 430 Euro kosten können.

Welche Trensen verkauft Fundis?

Bei Fundis erhalten Sie von günstigen bis teuren Modellen alles, was das Herz begehrt. Dabei achtet der Anbieter auf eine gute Qualität der Produkte. Im Fundis Onlineshop können Sie Trensen der folgenden Hersteller kaufen:

  • Beris Bits
  • BR
  • Dyon
  • Equiline
  • Horseware
  • HS Sprenger
  • Kavalkade
  • Passier
  • PS of Sweden
  • Schockemöhle Sports
  • Stübben
  • Trust
  • Veredus

Quelle: sicherheitsweste-reiten.de

Zuletzt angesehen

Gratis Lieferung ab 25€
Risikofrei bestellen und
30 Tage kostenlos zurücksenden.
Jeden Tag neue Styles
Wir erweitern täglich unsere
Produktsauswahl im Shop.
Professionelle Beratung
Aktive Reiter helfen dir bei der
Produktauswahl und allen Fragen.
Großes Premium Sortiment
Ausgewählt in enger Zusammenarbeit
mit erfahrenen Turnierreitern.