Service & Beratung
Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
  • Premium Sortiment

Pferdestrick online kaufen

Ein Pferdestrick wird am Pferdehalfter befestigt und hilft dabei das Pferd zu führen, ob es nun noch ungestüm ist oder einfach nur lernen soll ruhig nebenher zu laufen. Ebenso dient der Pferdestrick zum Anbinden z.B. im Stall.
Er sollte mindestens 3 Meter lang sein als Führungsstrick sodass er immer leicht durchhängt. Der Pferdekopf sollte immer mit dem Kopf auf gleicher Höhe oder etwas dahinter mitlaufen. Braucht das Pferd Hilfe reicht ein kurzer und sanfter Ruck am Strick.

Ein Pferdestrick wird am Pferdehalfter befestigt und hilft dabei das Pferd zu führen, ob es nun noch ungestüm ist oder einfach nur lernen soll ruhig nebenher zu laufen. Ebenso dient der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pferdestrick online kaufen

Ein Pferdestrick wird am Pferdehalfter befestigt und hilft dabei das Pferd zu führen, ob es nun noch ungestüm ist oder einfach nur lernen soll ruhig nebenher zu laufen. Ebenso dient der Pferdestrick zum Anbinden z.B. im Stall.
Er sollte mindestens 3 Meter lang sein als Führungsstrick sodass er immer leicht durchhängt. Der Pferdekopf sollte immer mit dem Kopf auf gleicher Höhe oder etwas dahinter mitlaufen. Braucht das Pferd Hilfe reicht ein kurzer und sanfter Ruck am Strick.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Eskadron Strick mit Panikhaken Classic Sports HW19
11,90 € *
Verfügbare Varianten
NEU
Imperial Riding Longe Soft Nylon Impulz
9,95 € *
Verfügbare Varianten
12,90 € *
Verfügbare Varianten
39,99 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Equiline Führstrick Gabe
13,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Vorführstrick
29,99 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Strick Karabinerhaken - vernickelt
10,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Strick Panikhaken vermessingt
10,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Strick Karabinerhaken vermessingt
10,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Strick Durasoft Karabiner vernickelt
10,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Strick Durasoft Panikhaken vernickelt
10,95 € *
Verfügbare Varianten

SALE %

-34%
Effol Niemals-Reißer-Einflechtgummis
-100%
TIPP!
effax® Leder-Combi
Inhalt 0.05 Liter (18,00 € * / 1 Liter)
ab 0,90 € * 1,50 € *
-60%
Effol Bremsen-Blocker + Kräuter
Inhalt 0.125 Liter (23,20 € * / 1 Liter)
ab 2,90 € * 5,00 € *
Inhalt 0.03 Liter (100,00 € * / 1 Liter)
ab 3,00 € *
-27%
Animo Socken Toronto
14,90 € * 19,90 € *

Man unterscheidet Pferdestricke mit zwei verschiedenen Haken – Panikhaken und Karabinerhaken. Der Panikhaken läßt sich schnell und einfach aufmachen, vor allem wenn das Pferd in Panik gerät, hier wird die Gefahr einer Verletzung reduziert. Das Pferd kann mit diesem Haken jederzeit schnell losgemacht werden.
Der Karabinerhaken hingegen muss vom Reiter mit der Hand geöffnet und kann sich nicht von alleine lösen. Das gibt eine Sicherheit beispielsweise bei ungestümen Pferden oder auch bei Reitern, die noch nicht so sicher im Umgang mit Pferden sind und auch im Gelände oder in Straßennähe, hier können öfter Situationen entstehen, in denen das Pferd reagiert und ausbrechen möchte. Hier geht Sicherheit vor.
Letztendlich entscheidet der Reiter nach Situation, nach dem Temperament des Pferdes und wie es am Sichersten für ihn und das Pferd ist. Sinnvoll ist es jeweils Stricke mit beiden Haken dabei zu haben.

Fungiert er als Anbindestrick, so ist ein Panikhaken vor Vorteil, denn sollte es zu einer gefährlichen Situation für das Pferd kommen, kann er sich leicht lösen kann wenn das Pferd versucht daran zu ziehen oder sich ruckartig bewegt, kann  es sich selber befreien, allerdings ist darauf zu achten, dass das Pferd nicht im gefährlichen Bereich steht. Der Karabinerhaken ist hier nur bedingt geeignet, es ist auch wieder Situationsabhängig. 

Der Strick wird an einem dafür vorgesehenen Ring befestigt, der sich mittig unten am Halfter befindet. Man greift ihn mit einer Hand etwa 20 cm unter dem Haken zur Führung und mit der anderen Hand hält man den Rest des Stricks. Der Strick sollte nie um die Hand gewickelt werden oder als Schlaufe darum gelegt werden, sondern nur locker gefaltet und festgehalten werden, so werden böse Verletzungen verhindert. Denn wenn das Pferd plötzlich zieht kann es in der Hand und am Handgelenk zu Verletzungen kommen, schlimmstenfalls verfängt sich die Hand im Strick und kann sich nicht befreien. Kommt es zu einer gefährlichen Situation, so kann der Strick immer rechtzeitig losgelassen werden. Zur Sicherheit können auch Handschuhe getragen werden der die Hände bei ruckartigen Bewegungen und Ziehen des Pferdes schützt.

Wir haben in unserem Shop viele verschiedene Modelle in sehr vielen Farben, mit Panikhaken oder Karabinerhaken. Sie sind aus reißfestem Polypropylengarn oder Baumwolle und so ziemlich robust.

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich