Gratis Lieferung ab 25€
Jeden Tag neue Styles
Professionelle Beratung
Großes Premium Sortiment
  • Gratis Lieferung ab 25€
  • Jeden Tag neue Styles
  • Professionelle Beratung
  • Großes Premium Sortiment

Chaps

Die richtige Bein- und Fußbekleidung ist im Reitsport enorm wichtig. Die sogenannten Chaps, welche auch gerne als Reitletten bezeichnet werden, sind als Alternative zu klassischen Reitstiefeln etabliert. Chaps sehen wie ein Stiefelschaft aus, weisen im Unterschied zum Stiefel aber keinen Schuh auf. Sie werden von vielen Reitern geschätzt oder sogar bevorzugt, weil die Reitletten einige Vorteile bieten: Sowohl der günstige Preis als auch das einfache Handling beim Anziehen stellen klare Pluspunkte dar. Sämtliche Reiterchaps in unserem Online-Shop stammen von namhaften Herstellern und überzeugen mit Qualität und Design.

Mehr erfahren
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
109,00 € *
Verfügbare Varianten
-25%
112,50 € * 150,00 € *
TIPP!
180,00 € *
Verfügbare Varianten
ab 68,00 € *
Verfügbare Varianten
480,00 € *
Verfügbare Varianten
242,00 € *
Verfügbare Varianten
169,00 € *
Verfügbare Varianten
172,00 € *
Verfügbare Varianten
177,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
125,00 € *
Verfügbare Varianten

SALE %

Häufig gestellte Fragen über Chaps

Was ist besser, Reitstiefel oder Chaps?

Eine Frage - viele Antworten. Einige bevorzugen Reitstiefel, andere Chaps. Reitstiefel sind fest am Bein anliegend und sollten für die optimale Passung eingelaufen werden. Sie können maßangefertigt werden und kosten teilweise mehrere hundert Euro. Chaps hingegen sind preiswerter und bieten mehr Flexibilität, da sie schnell an- und ausgezogen werden können. Sie haben eine Gummischlaufe , welche an der Sohle der Reitstiefelette anliegt und mit einem Reißverschluss an der Wade verschlossen werden.

Wie werden Chaps getragen?

Um die Chaps ideal an das Bein anzulegen, werden sie geöffnet und anschließend um den Fuß herum angelegt. An der Sohle, direkt vor dem Absatz der Reitstiefelette, soll das Gummiband anliegen. Der Reißverschluss befindet sich entweder hinten oder an der Außenseite des Beins, niemals allerdings an der Innenseite, da dies zu Scheuerungen am Sattel und Verletzungen am Pferd führen kann.

Warum Chaps zum Reiten?

Ursprünglich kommen Chaps aus dem Westernreitsport, haben sich mittlerweile aber auch im Englischen Reitsport etabliert. Sie sind eine Alternative zu Reitstiefeln, bieten allerdings mehr Flexibilität. Chaps lassen sich bequem tragen, je nach Belieben kann der Reiter die Chaps auch bei der Stallarbeit oder Pflege des Pferdes anziehen. Empfehlenswert ist es allerdings, die Chaps lediglich beim Reiten zu tragen. So schont man sie und strapaziert sie nicht zusätzlich. Außerdem fördert dies ihre Langlebigkeit.

Welche Chaps sind gut?

Es gibt verschiedene Varianten von Chaps, von den Standardmodellen, über die gängigen Modelle, bis hin zu den Varianten im hochpreisigen Stil. Sie bestehen vorwiegend aus verschiedenen Kunstledern, Echtleder oder Nylon. Hier ist es wichtig, dass die Chaps optimal sitzen und nicht drücken oder zu weit sind. Es gilt zu beachten, dass nicht jede Wadenform zu jedem Modell passt. Es kann demnach von Vorteil sein, die richtigen Maße im Fachgeschäft vor Ort nehmen zu lassen.

Welche Chaps Größe brauche ich?

Chaps sollten bestenfalls wie eine zweite Haut aufliegen. Wichtig ist dabei, die richtige Größe zu messen. Hierzu werden Länge und Weite der Wade benötigt, um innerhalb der Größentabellen der Chaps die passende Größe auszuwählen. Da bei den meisten Menschen die Wade morgens schlanker ist, als abends, empfiehlt es sich, die Größen dann zu messen, wenn man reitet. Werden vorwiegend Reitsocken getragen, so ist es am vorteilhaftesten, diese beim Messen zu tragen.

Warum Socken über Reithose?

Viele Reiter und Reiterinnen tragen hohe Reitsocken über der Reithose. Es gibt sie in den verschiedensten Mustern, Designs und Farben. Sie wirken verstärkend an den Fersen und sind für den Wohlfühlfaktor beim Reiten und der Stallarbeit entscheidend. Die Socken sind meist widerstandsfähig und stabilisieren die Reithose zusätzlich, um ein Verrutschen zu vermeiden. Viele Reitstrümpfe bestehen aus Materialien, die atmungsaktiv und schnelltrockend sind. Speziell für die kalten Monate und niedrigen Temperaturen gibt es Socken, die dick gepolstert sind und zusätzlich wärmen.

Kann man Chaps waschen?

Es empfiehlt sich, grobe Verschmutzungen mit einem feuchten Lappen abzuwischen oder mit einer harten Bürste zu reinigen. Die Reißverschlüsse sollten öfter gereinigt werden, damit sie jederzeit einwandfrei schließen können. Zusätzlich kann hierbei ein Reißverschlussspray eingesetzt werden. Da Pferdeschweiß das Leder erhärten lässt, Chaps aus Leder bestenfalls nach jeder Nutzung abzuwischen. Die Chaps nicht unter direkter Sonneneinstrahlung oder in der Nähe von Heizkörpern trocknen lassen, sondern an einem schattigen und luftigen Ort.

Funktionen und Eigenschaften von Reitchaps

  • Reitchaps enden unter dem Knie, besitzen im Gegensatz zu Reitstiefeln jedoch keinen Schuh, sondern werden über optisch harmonierende Reitstiefeletten gezogen. Ihre Flexibilität markiert einen spürbaren Pluspunkt: Durch die Elastizität und den Reißverschluss lassen sich Chaps komfortabel an- und ausziehen.
  • Modelle, die besonders gut für die warme Jahreszeit geeignet sind, ermöglichen ein luftiges Tragegefühl, ohne dass der Reiter den nötigen Halt im Sattel verliert.
  • Chaps zum Reiten verhindern Verletzungen: Einerseits schützen sie die Beine vor der Reibung mit dem Sattel oder Pferd, andererseits bewahren sie die Wade davor, bei Ausritt, Training oder Turnier am Steigbügelriemen zu scheuern oder gar eingeklemmt zu werden. Chaps bieten ebenfalls Schutz vor Gebüschen, kleinen Ästen und der Sonne.
  • Damit das Reiten mit Chaps zum Vergnügen wird und gelingt, ist es wichtig, dass beim Kauf die richtige Größe gewählt wird. Nur dann werfen die Chaps keine Falten oder rutschen ungewollt am Bein nach unten. Daher müssen vor dem Erwerb der Wadenumfang und die Schafthöhe ausgemessen und mit den Größentabellen der Hersteller verglichen werden. Für den bestmöglichen Sitz bieten wir Modelle mit abgestuften Schafthöhen und Wadenweiten an.
  • Besonders beliebt sind Chaps aus Leder in Schwarz oder Braun. Diese sehen nicht nur ansprechend aus, sondern Leder Chaps gelten zudem als besonders geschmeidig und verkörpern den Reitsport stilvoll nach außen. Unser Hauptsortiment umfasst Lederchaps aus weichem Kalbsleder, Büffelleder und italienischem Vollnarbenleder.
  • Hochwertige Reiterchaps verursachen in der Regel weniger Kosten als traditionelle Reitstiefel und können somit mit ihrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Das gilt auch für Fertigungen aus echtem Leder.

Erfahrung und Qualität namhafter Reitsportmarken

Die Qualität der Reitchaps spielt eine fundamentale Rolle, da sie die Interaktion zwischen Mensch und Tier beeinflusst. Wir führen daher Modelle bekannter Marken, welche für Anspruch und Erfahrung stehen.

In unserem Online-Shop findest du Chaps folgender Hersteller:

  • Ariat
  • Covalliero
  • Dyon
  • Ego7
  • Freejump
  • Kavalkade
  • Parlanti
  • Sergio Grasso
  • Tonics
  • Tucci

Chaps als Alternative zu Reitstiefeln

Chaps weisen den großen Vorteil auf, dass sie schnell und einfach an das Bein angebracht werden können. Der von den Herstellern angebrachte Reißverschluss gestaltet das Hineinschlüpfen im Vergleich zu Reitstiefeln wesentlich komfortabler und zudem zeitsparender. Besonders für Reiter, welche keine passenden Stiefel finden, weil ihre Waden keiner Standardnorm entsprechen, oder welche finanziell weniger investieren möchten, bieten Reitchaps eine geeignete Lösung, die zudem optisch ansprechend aussieht.

Angebote für Kinder, Damen und Herren

In unserem Online-Shop führen wir Chaps für Damen und Herren, welche mit ihrer edlen Optik überzeugen und dem anspruchsvollen Reitsport angemessen sind. Unsere Lederchaps bieten zudem weitere nützliche Eigenschaften: So findest Du Modelle mit Reißverschluss innen, seitlichem Reißverschluss, Druckknöpfen, langer Ausführung (Longchaps), hohem Bogen, fließendem Fußabschluss, extra Sporenschutz, optimaler (anatomischer) Passform, durchgehendem Stretcheinsatz oder besonders elegantem Design für Training und Turniere. Nutze die professionelle Vielfalt der Chaps, damit du das Paar findest, welches ideal zu deinem Stil passt.

Chaps für Kinder sind sehr einfach anzuziehen und in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Selbst ungeduldige Gemüter kommen mit ihnen bestens zurecht und profitieren von Schutz und Komfort. Dehnbare Materialien sorgen zudem dafür, dass Kinder-Chaps für eine längere Zeit gut passen.

Hochwertige Reiterchaps aus Leder kaufen

Du suchst eine hochwertige und praktische Alternative zu Reitstiefeln? Dann greife zu Reitchaps aus Leder und kombiniere sie mit passenden Reitstiefeletten. Unser umfangreiches Sortiment beinhaltet Kinder Chaps, Chaps für Damen und Modelle für Herren. Es glänzt mit Funktionalität und Qualität führender Hersteller und auch die Verwendung von Sporen stellt keine Probleme dar. Durchstöbere unseren Online-Shop und wähle die passenden Chaps zum Reiten aus.

Zuletzt angesehen

Gratis Lieferung ab 25€
Risikofrei bestellen und
30 Tage kostenlos zurücksenden.
Jeden Tag neue Styles
Wir erweitern täglich unsere
Produktsauswahl im Shop.
Professionelle Beratung
Aktive Reiter helfen dir bei der
Produktauswahl und allen Fragen.
Großes Premium Sortiment
Ausgewählt in enger Zusammenarbeit
mit erfahrenen Turnierreitern.