Service & Beratung
Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
  • Premium Sortiment

Sattelpads für Pferde

Wenn der Sattel nicht zu 100 Prozent sitzt, dann ist das für das Pferd auf Dauer ziemlich unangenehm und es kommt zu Rittigkeitsproblemen und Erkrankungen kommen. Um die kleinsten Anpassungsfehler auszugleichen, können Sie ein sogenanntes Sattelpad zu Hilfe nehmen. Diese führen wir in unserem Online-Shop für die unterschiedlichsten Reitsport-Disziplinen, sodass jeder von Ihnen sein passendes Sattelpad findet.

Wenn der Sattel nicht zu 100 Prozent sitzt, dann ist das für das Pferd auf Dauer ziemlich unangenehm und es kommt zu Rittigkeitsproblemen und Erkrankungen kommen. Um die kleinsten Anpassungsfehler... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sattelpads für Pferde

Wenn der Sattel nicht zu 100 Prozent sitzt, dann ist das für das Pferd auf Dauer ziemlich unangenehm und es kommt zu Rittigkeitsproblemen und Erkrankungen kommen. Um die kleinsten Anpassungsfehler auszugleichen, können Sie ein sogenanntes Sattelpad zu Hilfe nehmen. Diese führen wir in unserem Online-Shop für die unterschiedlichsten Reitsport-Disziplinen, sodass jeder von Ihnen sein passendes Sattelpad findet.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb, Lammfellpad
134,99 € *
Verfügbare Varianten
169,99 € *
Verfügbare Varianten
179,99 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb
149,99 € *
Verfügbare Varianten
115,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Passier Sattelpad Trapezmuskelentlastungspad TEP
129,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Sattelpad Climatex Trapez
49,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb Anatomic
99,99 € *
Verfügbare Varianten
ab 129,00 € *
Verfügbare Varianten
125,00 € *
Verfügbare Varianten
129,00 € *
Verfügbare Varianten
159,95 € *
Verfügbare Varianten
-41%
Animo Sattelpad W-Pad SW2, Memory Foam Pad, blau, schwarz

SALE %

-44%
Animo Socken Tropical
8,90 € * 16,00 € *
-38%
TIPP!
effax® Leder-Balsam
Inhalt 0.05 Liter (25,00 € * / 1 Liter)
ab 1,25 € * 2,00 € *
-40%
Animo Socken Talos
11,90 € * 19,90 € *
-37%
Effol Niemals-Reißer-Einflechtgummis
-43%
Samshield Socken Balzane Soft Glitter
14,90 € * 26,00 € *

Für einen gesunden Pferderücken

Der Pferderücken mag zwar stark wirken, doch eigentlich ist er sehr empfindlich und muss beim Reiten großen Belastungen standhalten. Nicht nur Ihr Gewicht, sondern auch die Stöße durch die Bewegungen und auch der Sattel selbst üben Druck auf ihn aus. Die unterschiedlichen Reitdisziplinen stellen verschiedene Beanspruchung dar, weswegen wir um ein großes Angebot von Sattelpads bemüht sind, die für jeden Anspruch das Passende bieten.
Das Ziel ist es, dass Stöße abgefedert werden, sodass der Pferderücken vor Verletzungen und Folgebeeinträchtigungen besser geschützt ist. Vor allem sollten Sie nicht auf ein Sattelpad verzichten, wenn Sie dem Springreiten nachgehen oder ein Fan der Wanderritte sind. Auch als Reitanfänger oder Reiter eines eher sensiblen Tieres sei Ihnen die Verwendung dessen ans Herz gelegt. Um Druckstellen zu vermeiden, muss das Sattelpad zwischen dem Sattel und der Satteldecke platziert werden, womit der Druck auf die Rückenmuskulatur aufgrund der gleichmäßigen Verteilung verringert werden kann.

Welches Material darf es sein?

Da Reiter und Pferderücken alle sehr unterschiedlich sind, gibt es viele verschiedene Sattelpad-Varianten, die alle ihre Vor- und Nachteile besitzen. Ein Modell aus Lammfell oder Wolle gilt als atmungsaktiv und komfortabel. Auch Gel Sattelpads sind sehr beliebt, weil sie besonders rutschfest sind und sogar auch direkt auf den Rücken gelegt werden kann. Der Trend geht immer mehr zu dem anatomisch geformten Sattelpad, weil es besonders schonend für den Pferderücken ist und sich dem ideal anpasst. Eine beidseitige non-slip Oberfläche verhindert nicht nur das Verrutschen auf dem Rücken, sondern auch des Sattels, sodass Sie auf weitere Befestigungen verzichten können.
Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt ganz von den Bedürfnissen Ihres Pferdes ab. Eine generelle Empfehlung ist eher schwierig, da jedes Tier andere Vorlieben hat. Auf ein Sattelpad verzichten sollten Sie allerdings nicht, denn gerade bei sehr flotten Reitarten wird es Ihnen die Nutzung auf Dauer danken. Wichtig ist, dass das Tier seine komplette Bewegungsfreiheit behält.

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich