Service & Beratung
Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
  • Premium Sortiment

Sattelpads für Pferde

Ein Pad für Pferde ist ein unverzichtbares Utensil für jeden verantwortungsbewussten Reiter. Denn jeder Pferderücken wird beim Reiten höchsten Belastungen ausgesetzt. Nicht nur das Gewicht des Reiters, sondern auch Stöße durch Bewegungen und der Sattel selbst strapazieren den empfindlichen Part des Tieres. Hochwertige Sattelpads schaffen hier Abhilfe und entlasten nachhaltig. Im Fundis Reitsport Onlineshop findest du eine Vielzahl unterschiedlicher Pads für Pferde, die in ihrer Form und Funktionalität für verschiedene Anwendungen optimiert sind. Sie sorgen allesamt für eine perfekte Passform des Sattels und vermindern effektiv den Druck durch Absorption. Verletzungen und Erkrankungen der Rückenpartie des Pferdes sowie Rittigkeitsproblemen wird so nachhaltig vorgebeugt.

Ein Pad für Pferde ist ein unverzichtbares Utensil für jeden verantwortungsbewussten Reiter. Denn jeder Pferderücken wird beim Reiten höchsten Belastungen ausgesetzt. Nicht nur das Gewicht des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sattelpads für Pferde

Ein Pad für Pferde ist ein unverzichtbares Utensil für jeden verantwortungsbewussten Reiter. Denn jeder Pferderücken wird beim Reiten höchsten Belastungen ausgesetzt. Nicht nur das Gewicht des Reiters, sondern auch Stöße durch Bewegungen und der Sattel selbst strapazieren den empfindlichen Part des Tieres. Hochwertige Sattelpads schaffen hier Abhilfe und entlasten nachhaltig. Im Fundis Reitsport Onlineshop findest du eine Vielzahl unterschiedlicher Pads für Pferde, die in ihrer Form und Funktionalität für verschiedene Anwendungen optimiert sind. Sie sorgen allesamt für eine perfekte Passform des Sattels und vermindern effektiv den Druck durch Absorption. Verletzungen und Erkrankungen der Rückenpartie des Pferdes sowie Rittigkeitsproblemen wird so nachhaltig vorgebeugt.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-45%
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb, Lammfellpad
-44%
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb, Lammfellpad
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb Anatomic
99,99 € *
Verfügbare Varianten
115,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Passier Sattelpad Trapezmuskelentlastungspad TEP
129,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Eskadron Sattelpad Climatex Trapez
49,95 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb, Lammfellpad
134,99 € *
Verfügbare Varianten
169,99 € *
Verfügbare Varianten
ab 129,00 € *
Verfügbare Varianten
119,99 € *
Verfügbare Varianten
159,95 € *
Verfügbare Varianten
179,99 € *
Verfügbare Varianten
99,00 € *
Verfügbare Varianten
129,00 € *
Verfügbare Varianten
125,00 € *
Verfügbare Varianten
TIPP!
Kentucky Horsewear Sattelpad Absorb
149,99 € *
Verfügbare Varianten

Warum ist die Verwendung eines Sattelpads sinnvoll?

Pferdegesundheit ist ein komplexes Thema, bei dem unzählige Faktoren relevant sind. Wenn du sichergehen möchtest, dass dein Pferd auch langfristig gesund und leistungsfähig bleibt, solltest du unbedingt auf grundlegende Details wie gute Sattelpads achten. Statistisch gesehen zählen Rückenprobleme zu den Hauptursachen von Problemen beim Pferd. Verkrampfungen und Verspannungen der Rückenmuskulatur führen zu weiteren gesundheitlichen Problemen. Langfristig kann es sogar zu Muskelschädigungen kommen. Durch die Verwendung eines Correction Pad kann hier häufig schon eine geeignete Maßnahme zur Vorbeugung getroffen werden. Ein Gelpad, welches hinten erhöht ist, hilft beispielsweise ein nicht ideal sitzender Sattel auszugleichen. Das Tier muss keine Schonhaltung einnehmen, um unangenehmen Druck entgegen zu wirken. Selbst kleinste Anpassungsfehler werden durch ein passendes Gelpad fürs Pferd ausgeglichen.

Für welche Reitsport-Disziplin ist ein Sattelpad geeignet?

Grundsätzlich ist es der Gesundheit des Pferdes zuliebe immer sinnvoll Vorkehrungen zu treffen, die das Tier vor potenziellen Risiken wie Verletzungen schützen. Im Rahmen von Disziplinen, bei denen das Pferd hohen Belastungen ausgesetzt ist, sollte der Rücken bestmöglich entlastet werden. Insbesondere Springreiten oder lang andauernde Wanderritte sind hier gute Beispiele. Auch Disziplinen, die dem Kunstreiten zuzuordnen sind, sollten durch ein entlastendes Sattelpad begleitet werden. Das häufige Ab- und Aufsitzen sowie ruckartige Bewegungen an verschiedenen Stellen des Pferderückens können buchstäblich zur Belastungsprobe werden. Nicht zu unterschätzen ist auch die Belastung durch einen Reiter, der gerade erst den Pferdesport für sich entdeckt hat. Denn ein Reitanfänger muss sich erst an das Tier und seinen Bewegungsablauf gewöhnen. Bis er ein Gespür für das Tier bekommt und es schonend bewegen kann, dauert es erfahrungsgemäß eine gewisse Zeit.

Welches Pad für Pferde ist das richtige?

Sattelpad ist nicht gleich Sattelpad. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlich geformten Sattelpads, die noch dazu aus verschiedenen Materialien bestehen. Der Trend geht immer mehr zu dem anatomisch geformten Pad für Pferde, weil es besonders schonend für den Pferderücken ist und sich ideal anpasst. Ob ein Lammfellpad oder ein Gelpad das passende für dein Pferd ist, hängt von dem jeweiligen Einsatzzweck ab. Jede Reitsport-Disziplin stellt eigene Ansprüche an das Pferd. Damit einher gehen auch spezifische Bewegungsabläufe und Belastungen an den Rücken sowie den gesamten Bewegungsapparat. Daher bilden wir bei Fundis Reitsport sämtliche Disziplinen ab und bieten das passende Sattelpad für jede Gelegenheit. Die Gesundheit des Pferdes hat höchste Priorität, weshalb wir ausschließlich Produkte von höchster Qualität ins Sortiment aufnehmen. Ziel jedes Produktes ist es, Stöße auf den empfindlichen Pferderücken zu minimieren und potenzielle Druckstellen zu verhindern.

Stichpunkt Material: Welche Sattelpads gibt es?

Sattelpads gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. Der jeweilige Fokus ist unterschiedlich gesetzt. Ein Lammfellpad gilt als atmungsaktiv und komfortabel. Ein Gelpad für Pferde wiederum punktet durch Rutschfestigkeit und kann sogar ohne weitere Satteldecke direkt auf dem Pferderücken platziert werden. Eine beidseitige Anti-Slip-Oberfläche verhindert das Verrutschen auf dem Rücken und dem Sattel. Weiterhin gibt es zunehmend mehr Modelle, die auf einen sogenannten Memory Foam – ein spezielles Schaumstoff-Inlay – setzen. Der Vorteil hierbei ist, dass sich das Sattelpad an den Körper des Pferdes schmiegt und im Anschluss die ursprüngliche Form beibehält. Wiederum andere Sattelpads überzeugen durch ihre besonderen Stoß-absorbierenden Fähigkeiten. Je nach Variante werden mehrere Funktionen in einem Pad für Pferde vereint.

Im Fundis Sortiment führen wir folgende Varianten:

  • Lammfellpad: Ein Lammfellpad ist nachhaltig und langlebend, wärmeregulierend und atmungsaktiv zugleich. Die optimale Wahl für Pferde mit empfindlichen Rücken. Das Lammfell Pad vermeidet Druckstellen, ist stoßabsorbierend und fördert die Durchblutung und Entspannung des Pferdes.

  • Sattelpad aus Kunstfell: Ein Lammfell Pad aus Fake-Fur oder auch Faux-Fur ist die tierfreundlichere Variante, welche zudem noch einfacher zu pflegen ist. Für eine gute Luftzirkulation ist in verschiedenen Modellen zusätzlich ein Air-Condition-Abstandsgewirk eingearbeitet.

  • Pad für Pferde aus Funktionsmaterialien: Hier liegt der Fokus darauf, Stöße zu absorbieren und Druck zu minimieren. Die Materialien sind atmungsaktiv und schnell trocknend.

  • Correction Pad: Sinn und Zweck eines Correction Pads ist es, einen nicht optimalen Sitz des Sattels auszugleichen und stark beanspruchte Stellen zugleich zu entlasten. Um das Tragegefühl von Sattel und Reiter für das Pferd so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es das gleichmäßig geformte Gelpad, wie auch ein Gelpad, das hinten erhöht, und ein Gelpad, das vorne erhöht ist. Unebenheiten werden so ganz einfach ausgeglichen und durch die Gel Einlage angepasst. Auch der Sattelpad Balancer ermöglicht, wie der Name schon sagt, einen Ausgleich für eine optimierte Passform von Sattel und Satteldecke.

 

Welche Marken führt Fundis?

Fundis versteht sich als Partner für den Reitsport. Dementsprechend wählen wir auch unsere Partner sorgfältig aus. In unser Sortiment nehmen wir ausschließlich Markenhersteller hochwertigen Reitsport-Bedarfs auf, deren Produkte durch Qualität überzeugen. Derzeit führen wir folgende Marken für das Produktsegment Sattelpads:

  • Kentucky Horsewear
  • Kingsland
  • Equiline
  • Equifit
  • Eskadron
  • Transhorse Sport
  • Christ
  • Passier
  • BR
  • Animo
  • Invictus
  • Horseware

Wie verwende ich Lammfellpad, Correction Pad, Longierpad und Co.?

Um Druckstellen zu vermeiden, muss das Sattelpad zwischen dem Sattel und der Satteldecke platziert werden. Hierdurch wird der Druck auf die Rückenmuskulatur aufgrund der gleichmäßigen Verteilung verringert. Ein Pad für Pferde stellt somit die optimale Ergänzung zur Schabracke dar. Die genaue Platzierung von Lammfellpad, Correction Pad, Gelpad oder Longierpad hängt vom Anwendungsfall ab.

Gibt es ein Universal Sattelpad?

Eins vorweg: das perfekte Universal Sattelpad kann es nicht geben. Denn abhängig davon, wofür das Sattelpad verwendet wird, birgt jedes einzelne Vor- und Nachteile. Als Spezialisten für professionellen Reiterbedarf raten wir daher dazu, ein Sattelpad zu kaufen, das exakt auf deine jeweiligen Anforderungen abgestimmt ist. Nur so kann das Pferd optimal profitieren. Hierfür ist es essenziell, dass das Pferd seine maximale Bewegungsfreiheit behält. Etwaige Einschränkungen durch ein Sattelpad sind ein No-Go und schaden dem Tier eher, als dass sie eine Entlastung darstellen. Zudem reagiert jedes Pferd unterschiedlich auf die Materialzusammensetzung und Passform eines Sattelpads. Überzeuge dich also, dass dein Pferd mit dem Tragen des jeweiligen Sattelpads zurechtkommt.

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich