Tonics Reitstiefel

Tonics Reitstiefel stehen seit vielen Jahren für eine hohe Qualität. So kann beispielsweise eines der beliebtesten Modelle, der „Jupiter“ mit einem enormen Tragekomfort punkten. Selbst nach vielen Stunden des Reitens und der Arbeit mit dem Pferd wird sich Ihr Fuß leicht und entspannt anfühlen.

Tonics Reitstiefel stehen seit vielen Jahren für eine hohe Qualität. So kann beispielsweise eines der beliebtesten Modelle, der „Jupiter“ mit einem enormen Tragekomfort punkten. Selbst nach vielen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tonics Reitstiefel

Tonics Reitstiefel stehen seit vielen Jahren für eine hohe Qualität. So kann beispielsweise eines der beliebtesten Modelle, der „Jupiter“ mit einem enormen Tragekomfort punkten. Selbst nach vielen Stunden des Reitens und der Arbeit mit dem Pferd wird sich Ihr Fuß leicht und entspannt anfühlen.

Topseller
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tonics Reitstiefel "Jupiter"
Tonics Reitstiefel "Jupiter"
Tonics Reitstiefel "Jupiter"
379,00 € *

Wodurch zeichnen sich die Tonics Reitstiefel aus?

Tonics Reitstiefel werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Damit der Reiter von der besten Qualität profitiert, wird bei der Verarbeitung nichts dem Zufall überlassen. Experten im Bereich der Stiefelfertigung wenden modernste Technologien und gleichzeitig langjährige Traditionen an, um aus jedem Tonics Reitstiefel das Optimum herauszuholen. Deshalb punktet die Marke mit einer Vielzahl toller Eigenschaften:

  • Hochwertige Materialien
  • Einwandfreie Verarbeitung
  • Moderndes Design
  • Hoher Tragekomfort, auch nach vielen Stunden
  • Optimale Anatomie des Fußes
  • Hohe Sicherheit
  • Langlebig
  • Pflegeleicht

Erfolg durch moderne Technologien

Tonics verwendet verschiedene Technologien, die die Funktionalität der Reitstiefel auf einem hohen Level halten. So wird beispielsweise eine Sohlentechnologie verwendet, die dem Reiter das bequeme Tragen ermöglicht. Der Fuß fühlt sich angenehm leicht an. Das Fußbett ist vorgeformt und gleichzeitig wird auf eine erstklassige Außensohle geachtet. Hierdurch profitiert der Reiter nicht nur am Boden, sondern auch im Steigbügel vom optimalen Halt.

Damit das Bein des Reiters fest am Pferd bzw. im Sattel haftet, verwendet Tonics an der Stiefelinnenseite ein rutschhemmendes Leder, welches auch als Grip-Leder bezeichnet wird.

Beim Modell Jupiter, einem der beliebtesten Reitstiefel von Tonics, setzt der Hersteller außen auf ein hochwertiges Glattleder, welches eine sportliche und dennoch elegante Optik ermöglicht. Im Innenbereich hingegen wird weiches, warmes Kalbsleder genutzt.

Bei der Anpassung des Reißverschlusses wird die Anatomie des Beines ebenfalls in den Vordergrund gestellt, sodass Sie den Stiefel kinderleicht an- und ausziehen können.

Tonics Reitstiefel kaufen – so müssen die Stiefel sitzen:

Der Kauf von Reitstiefeln gestaltet sich nicht gerade einfach, da Sie einiges beachten müssen. Reitstiefel aus Leder haben beispielsweise die Eigenschaft, dass das Material nach einiger Zeit in sich zusammensackt. Dies bedeutet, dass die Schafthöhe kürzer wird. Dieser Vorgang ist nach ca. drei bis sechs Monaten abgeschlossen, sodass sich das Leder nun nicht weiter setzen wird. Für die Auswahl des passenden Tonics Reitstiefels bedeutet dies allerdings, dass Sie eine höhere Schaftlänge wählen müssen. Grundsätzlich sollte der Schaft unterhalb der Kniescheibe bzw. mittig in der Kniekehle enden. Geben Sie zu diesem Maß ca. ein bis zwei Zentimeter Spielraum hinzu. Nachdem die Setzung erfolgt ist, passt der Stiefel optimal. Da er bis dahin etwas kneifen kann, weil der Schaft zu lang ist, sollten Sie den neuen Stiefel vor dem ersten Reiten ausgiebig einlaufen, bis Sie sich wirklich sicher fühlen.

Hinsichtlich der Schaftweite ist zu beachten, dass diese sich nach Ihrem Wadenumfang richtet. Messen Sie die Waden mit einem Maßband aus und geben Sie ca. einen Zentimeter hinzu oder ziehen Sie zum Messen gleich Socken und die Reithose an, um später ausreichend Platz im Stiefel zu haben.

Wie teuer sind Tonics Reitstiefel?

Je nach Modell kosten Tonics Reitstiefel ab ca. 350 Euro. Wenn Sie sich für Stiefeletten oder Chaps entscheiden, fällt der Preis geringer aus.

Tonics Reitstiefel pflegen – das ist wichtig:

Tonics Reitstiefel bestehen aus hochwertigem Leder, welches empfindlich ist. Verwenden Sie für die Reinigung daher auf keinen Fall eine harte Bürste. Außerdem sollten Sie die Stiefel ausschließlich lufttrocknen lassen. Stellen Sie sie zum Trocknen an den Ofen oder an die Heizung, trocknet das Leder aus und wird brüchig.

Nach jedem Reiten sollten Sie die Tonics Reitstiefel reinigen. In der Regel reicht es aus, sie mit einem weichen Tuch abzuwischen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie jedoch einen feuchten Lappen zur Hand nehmen. Wenden Sie keinesfalls chemische Reinigungsmittel an, da diese mit hoher Wahrscheinlichkeit das Leder angreifen. Am besten halten Sie sich diesbezüglich an die Herstellerhinweise. Nach der Reinigung müssen die Stiefel trocknen. Danach können Sie sie ggf. mit einer zusätzlichen, vom Hersteller empfohlenen Lederpflege bearbeiten.

Zum Reinigen der Reißverschlüsse können Sie eine weiche Zahnbürste verwenden, da diese optimal in die Verzahnung gelangt.

Zuletzt angesehen