Service & Beratung
kostenfreier Versand & Retoure in DE
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
  • Premium Sortiment

Linea Unika Hepa-Horse, Pferdeleber, Ergänzungsfutter
74,57 € *
Inhalt: 1 kg
Kostenlose Lieferung
unterstützt die Selbstreinigung der Leber
mit Mariendistel
nützlich nach pharmakologischer Behandlung

Um den Artikel in den Warenkorb zu legen, wählen Sie bitte aus jeder Gruppe (Farbe, Größe etc.) eine Option aus.

Verpackungseinheit

  • FR21663
Produktbeschreibung

Linea Unika Hepa-Horse, Pferdeleber, Ergänzungsfutter

Hepa-Horse ist das Ergänzungsfuttermittel, mit dem die berühmte Mariendistel (Silybum marianum) in die Ernährung des Pferdes aufgenommen wird. Hepa-Horse ist das Ergänzungsfuttermittel, das die normalen physiologischen Bedingungen der Pferdeleber unterstützt.

Basierend auf Mariendistel (Silimarina) wurde Hepa-Horse aus den Erfahrungen, die im menschlichen Gebrauch mit der Verwendung von Mariendistel gemacht wurden, hergestellt. Die Leber eines Athletenpferdes ist normalerweise einer sehr harten Arbeit ausgesetzt, da sie sich mit allen Reaktionen des Energiestoffwechsels, der Aufnahme vieler Vitamine und der Umwandlung toxischer Metaboliten in nützliche Substanzen befasst (z.B. wandelt sie Homocystein in Methionin um). Hepa-Horse ist sehr nützlich nach pharmakologischen Behandlungen und Lebensmittelvergiftungen verschiedener Art, insbesondere während der Rekonvaleszenzzeiten und zur Unterstützung der Selbstreinigung der Leber. Hepa-Pferd ist ein mit Extrakten aus der Mariendistelfrucht versetztes Futtermittel mit einem hohen Silymarin-Gehalt. Diese Substanz wird in der menschlichen Phytotherapie wegen ihrer hepatoprotektiven und antioxidativen Eigenschaften verwendet. Mariendistel gilt heute per Definition als der stärkste Regenerator von Leberzellen und als hepatoprotektive Pflanze. Sein Phytokomplex ist in der Lage, die Leber vor Schäden durch toxische Substanzen zu schützen und hat eine wichtige antioxidative Wirkung. Es hat sich gezeigt, dass Silymarin (Wirkstoff der Mariendistel) die Proteinbiosynthese beschleunigt und damit die Regeneration der Leberzellen stimuliert. Hepa-Pferd wird mit DL-Methionin ergänzt, einer essentiellen Aminosäure, die im Körper mehrere Rollen spielt, darunter die Proteinsynthese und die Produktion von S-Adenosyl-L-Methionin (SAMe), das für die Entgiftung des Körpers sehr wichtig ist. Methionin ist eine glykogene Aminosäure und beteiligt sich an der Erhöhung der Energiereserven des Körpers, wodurch die Gesundheit des Pferdes verbessert wird.

Bei folgenden Pferden bietet sich die Gabe des Zusatzfutters an:

  • Bei Pferden, die medikamentöse Behandlungen erhalten haben
  • nach einem Klinikaufenthalt
  • Bei Pferden, die sehr intensive sportliche Aktivitäten durchgeführt haben
  • Bei Pferden, die mit unsachgemäß gelagertem und / oder kontaminiertem Futter gefüttert wurden

Zusammensetzung

  • Hefen (Bierhefe)
  • Johannisbrotkernmehl
  • Trockenextrakt von Desmodium Adscendens (Dovafolium)
  • Weizen, vorgelatiniert Saccharose

Saccharose-Zusatzstoffe

(alle ausgedrückt in mg/kg des Produkts im Ist-Zustand)

  • Vitamin D3 (*) 300.000 U.I.
  • Vitamin B2 640
  • Vitamin E 10.000
  • Calcium D-Pantothenat 60
  • Cholinchlorid 1.500
  • Vitamin B1 290
  • Niacin 25.000
  • Vitamin A 1.500.000 U.I.
  • Mariendistelextrakt (Silybum marianum) 100.000

(*) Die gleichzeitige Anwendung von Vitamin D2 ist verboten

Fütterungsempfehlung

  • 30-60 g Hepa-Horse pro Tag
  • an mindestens 25-30 aufeinanderfolgende Tage

Da der Körper jedes Pferdes seine eigenen Besonderheiten hat, wird empfohlen, Futtermittel und Ergänzungsfuttermittel schrittweise in die Ernährung der Pferde einzuführen und deren Verträglichkeit zu testen.

Bewertungen

Zuletzt angesehen

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich