Service & Beratung
Versand & Retoure kostenfrei*
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure kostenfrei*
  • Premium Sortiment

Kandare für Pferde online kaufen

Die Kandare ist ein gebrochenes Gebiss mit Hebelwirkung  und ist ideal für Training oder beim Dressur- bzw. Westernreiten. Jedoch sollten nur erfahrene Reiter das Pferd damit führen. Durch die Hebelwirkung wird eine große Kraft aufgebaut und bei unsachgemäßem Gebrauch kann es zu Verletzungen im Maul kommen. Deshalb ist es wichtig, dass der Reiter entsprechend gefühlvoll lauf das Pferd einwirken kann.

Die Kandare ist ein gebrochenes Gebiss mit Hebelwirkung  und ist ideal für Training oder beim Dressur- bzw. Westernreiten. Jedoch sollten nur erfahrene Reiter das Pferd damit führen. Durch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kandare für Pferde online kaufen

Die Kandare ist ein gebrochenes Gebiss mit Hebelwirkung  und ist ideal für Training oder beim Dressur- bzw. Westernreiten. Jedoch sollten nur erfahrene Reiter das Pferd damit führen. Durch die Hebelwirkung wird eine große Kraft aufgebaut und bei unsachgemäßem Gebrauch kann es zu Verletzungen im Maul kommen. Deshalb ist es wichtig, dass der Reiter entsprechend gefühlvoll lauf das Pferd einwirken kann.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 3
1 von 3

SALE %

-45%
-61%
Anna Scarpati Damenreithose Selma Anna Scarpati Damenreithose Selma
59,90 € * 149,00 € *
-55%
Anna Scarpati Damenreithose Sama Anna Scarpati Damenreithose Sama
59,90 € * 129,00 € *
-24%
Animo Schabracke W7 Animo Schabracke W7
49,90 € * 64,90 € *
-48%
Animo Damenreithose Nazza Animo Damenreithose Nazza
89,00 € * 169,00 € *
-65%
Animo  Reitstiefel Zody Animo Reitstiefel Zody
199,00 € * 559,00 € *
-51%
Anna Scarpati Damenreithose Selina Anna Scarpati Damenreithose Selina
79,90 € * 159,00 € *

Angebracht wird die Kandare wie auch die anderen Gebisse, die Zügel werden seitlich festgemacht und ermöglicht ein optimales Lenken der Pferde. Für den Dressursport gibt es eigenen Kandaren, diese haben immer zwei Gebisse, das Stangengebiss und die sogenannte Unterlegtrense, die etwas schmaler ist.
Es kann ein einfach gebrochenes oder doppelt gebrochenes Gebiss verwendet werden. Außerdem sind die Ringe etwas kleiner und auch die Zungenfreiheit kann viel oder wenig beweglich sein. Da die Wölbung oben an den Gaumen anstößt ist es wichtig darauf zu achten, dass die Kandare für das Pferd angenehm ist und die Zunge eben die Beweglichkeit hat, dass es sich wohl fühlt. Erfahren zeigen, dass die meisten Pferde mit einer mittleren Zungenfreiheit am besten zurechtkommen.
Die Kinnkette darf nicht zu stramm sein, aber auch nicht lose durchhängen, eine perfekte Passform mit ein bisschen Bewegungsfreiheit ist ideal für das Pferd.
Man unterscheidet nach der Form der Unterbäume die preußische bzw. gerade Bäume, C-Kandare und S-Kandare. C- und S-Kandaren haben den Vorteil, dass die Unterbäume nicht vom Pferd ergriffen werden können, da sie sich weiter hinten befinden. Es gibt auch Kandaren mit starren Bäumen und mit Modelle mit beweglichen Schenkeln, meist Westernstangen.
Bei Kandaren gilt, je länger die Schenkel, umso härter und später wirkt das Gebiss. Hier kann es Verletzungen bei falscher Handhabung geben. Je kürzer die Schenkel, umso weicher und schneller wirkt das Gebiss. Wie scharf das Gebiss letztendlich ist bestimmt das Metallteil über dem Gebiss. Je länger dieses ist, umso mehr Druck wird auf Maulwinkel und Genick ausgewirkt und desto schärfer ist das Gebiss. Auch hier gibt wieder, ein geübter Reiter weiß mit einer Kandare umzugehen, nichtgeübte Reiter können große Verletzungen beim Pferd verursachen, oder erreichen genau das Gegenteil, dass sich das Pferd nicht wohl fühlt.
Hergestellt werden sie aus Materialien wie Sensogan oder Titan. Die Kandaren gibt es je nach Modell in verschiedenen Längen von 11 mm bis 16 mm.

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich