Service & Beratung
Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
Premium Sortiment
  • Service & Beratung
  • Versand & Retoure ab 50€ kostenfrei
  • Premium Sortiment

Fliegendecke

Steht ein Pferd öfter draussen auf der Weide, vor allem im Sommer, läßt sich nicht vermeiden das Fliegen und andere Insekten umherschwirren. Besonders schlimm sind die Stechmücken. Aber auch im Stall lassen sich Insekten nicht vermeiden. Denn manche Pferde reagieren empfindlich auf Insektenstiche, außerdem verursachen diese oft Juckreiz und Schwellungen. Das ist für ein Pferd genau unangenehm wie für uns und um das erträglicher zu machen gibt es die Fliegendecke.

Steht ein Pferd öfter draussen auf der Weide, vor allem im Sommer, läßt sich nicht vermeiden das Fliegen und andere Insekten umherschwirren. Besonders schlimm sind die Stechmücken. Aber auch im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fliegendecke

Steht ein Pferd öfter draussen auf der Weide, vor allem im Sommer, läßt sich nicht vermeiden das Fliegen und andere Insekten umherschwirren. Besonders schlimm sind die Stechmücken. Aber auch im Stall lassen sich Insekten nicht vermeiden. Denn manche Pferde reagieren empfindlich auf Insektenstiche, außerdem verursachen diese oft Juckreiz und Schwellungen. Das ist für ein Pferd genau unangenehm wie für uns und um das erträglicher zu machen gibt es die Fliegendecke.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Eine Fliegendecke zeichnet sich durch besonders enge und feine Maschen aus, sodass keine Insekten auf das Fell und die Haut des Pferdes durchdringen können. Sie sind außerdem besonders luftdurchlässig sodass stets eine optimale Zirkulation geregelt ist, sowie atmungsaktiv.
Im Brustbereich oder auch Bauchbereich befinden sich Schnallen, mit denen die Fliegendecke auf die passende Größe eingestellt wird, sodass sie nicht zu sehr verrutschen kann. Das ist besonders wichtig wenn das Pferd aktiv ist und sich viel bewegt, da muss die Decke sitzen. Ein bisschen rutscht jedoch die Decke aufgrund ihres Materials, was aber auch gut ist, denn so haben Insekten keine Angriffsfläche um sich festsetzen zu können.
Zusätzlich können die Pferde mit einer Lotion oder einem Spray zum Insektenschutz eingerieben werden, das verstärkt noch einmal die Wirkung der Fiegendecke.

Ist eine Fliegendecke beschädigt, wenn auch nur mit dem kleinsten Loch, so sollte sie ausgetauscht werden, denn warum auch immer finden dann Insekten genau dieses Schlupfloch und können zuschlagen.

Soll die Fliegendecke regendicht sein, so legt man dem Pferd dann am besten eine Unter- oder Regendecke darunter.

Wie bieten die Fliegendecken ab einer Länge von 115 cm bis hin zu 165 cm an, dabei entsprechen 125 cm der Größe S, und 165 der Größe XXL, die Größen dazwischen erhöhen sich jeweils in 10er Schritten. Ebenfalls bieten wir unsere Decken in verschiedenen Farben an.
Zur Ermittlung der richtigen Größe muss die Rückenlänge zwischen dem höchsten Punkt des Wiederristes und Schweifansatz gemessen werden. Denn nicht alle Pferde haben den gleichen Körperbau, oft sind Rückenmaß, Halsansatz und Ausprägung der Halsmuskulatur bzw. Schulteraufbau können unterschiedlich ausgeprägt.

Die Decken sind waschbar bei 30° Grad. Aufgrund ihres feinen Materials sollten sie gegebenenfalls in einem Wäschenetz gewaschen werden, damit keine Löcher durch die Waschmaschine entstehen, auch wenn sie durchaus robust sind, kann immer mal etwas n der Maschine sein, das sie beschädigen könnte.

Premium Sortiment
mit den besten Marken aus dem Reitsport
Versand & Retoure kostenfrei
ab 50 € Bestellwert (innerh. DE)
Service & Beratung
persönlich für Dich